Brauchtum

Atzinger Trachtenjugend – Interessierte willkommen

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Beim Atzinger Trachtenverein „Daxenwinkler“ haben für den Nachwuchs die Treffen und Proben im Vereinshaus wieder begonnen. Mitmachen können dabei Dirndl und Buam ab fünf Jahren in der Kinder- und auch in der Jugendgruppe. Zum Einstieg bietet der Trachtenverein aus seinem Bestand auch Hilfe bei der Einkleidung von Kopf bis Fuß an. Eltern, die sich für ein Mitmachen ihrer Kinder interessieren können sich telefonisch bei Jugendleiter Florian Röger unter der Nummer 0176-64829343 melden oder zu den Proben der Kinder jeden Freitag ab 18 Uhr sowie der Jugend (ab 10 Jahre) ab 19 Uhr beim Vereinshaus an das Jugendleiterteam wenden. Dieses nimmt auch gebrauchte Trachtenkleidung entgegen, um es für eine weitere Nutzung zur Verfügung zu stellen.

Fotos: Hötzelsperger – 1. Eindrücke von den wieder aufgenommenen Proben beim Trachtennachwuchs in Atzing – 2. Trachtenkleidung wird zur Verfügung gestellt.

 

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!