Brauchtum Grüne Woche Berlin

Atzinger Plattler bei Senioren in Berlin-Lichterfelde

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Es ist schon eine gute Tradition, dass im Rahmen der Internationalen Grünen Woche in Berlin in Berlin-Lichterfelde ein Senioren-Nachmittag besucht wird. Dieser nachmittag im Bürgertreffpunkt Lichterfelde wird von Harald Hensel, vormaliger Mitarbeiter vom Deutschen Seminar für Tourismus in Berlin gerne genutzt, um Reisetipps nach Bayern zu vermitteln. Heuer waren die Musik „NeiSamer“ vom Samerberg und ein Plattler-Quartett vom Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing zu Gast, um für den Samerberg und für die Region Chiemsee-Alpenland zu werben.

Fotos: Eindrücke vom Senioren-Nachmittag in Berlin-Lichterfelde

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.