Kirche

Atlbayrisch-Schwäbische Trachtler bei Grande Parata in Rom

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Der Altbayrisch-Schwäbische Gauverband war als einziger Trachtenverein bei der heurigen „Grande Parata“ in Rom – davon ein paar Bilder. Näheres demnächst auch im Heimat- und Trachtenboten – www.trachtenverband-bayern.de. Ein ausführlicher Bericht mit Bildern ist auch auf der Internetseite des Gauverbandes zu lesen unter www.gauverband.info/index.php/aktuelles-aus-dem-gau/608-rom-2018. Unser Tipp für alle Vereine oder Gauverbände: Es war zwar anstrengend, aber für Alle so unwahrscheinlich bewegend, schön und interessant! Zur Nachahmung dringend empfohlen!“

Bericht: Marianne Hinterbrandner,  1. Gauvorstand

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.