Gastronomie & Wirtschaft

Aschermittwoch in Hittenkirchen mit Staatsministerin Michaela Kaniber

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Am Aschermittwoch, 6. März, kommt die Staatsministerin für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten Michaela Kaniber ins Trachtenheim nach Hittenkirchen. Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhrab 18:30 besteht die Möglichkeit zum Fischessen (Buffet, 20€ pro Person, Nachschlag möglich). Für das Fischbuffet ist eine Anmeldung nötig bei Christoph Kaufmann (08051/4683). Die Veranstaltung wird organisiert von der CSU Bernau-Hittenkirchen und dem CSU -Kreisverband Rosenheim-Land. Die musikalische Umrahmung übernimmt die Gruppe „Fingerspui“.

Foto: Hötzelsperger – Staatsministerin Michaela Kaniber mit Rosenheimer Vertretern auf der Grünen Woche 2019 in Berlin

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.