Brauchtum

Aschauer Faschingsgilde bei Atzinger Dorffasching

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Mit Hofstaat, Prinzenpaar und Gardemädchen machte die Faschingsgilde von Aschau i. Chiemgau Station in Prien-Atzing. Gemäß ihrem Motto „Mit Vollgas durch den Fasching“ sorgten die Tanz- und Showauftritte für ein Stimmungsbeben im Vereinshaus, in das der örtliche Förderverein namens der Feuerwehr und des Trachtenvereins eingeladen hatte. Zum Dank für die Auftritts-Einladung erhielten Fördervereins-Vorsitzender Peter Böttinger, Monika Schlosser als „First Lady“ vom Trachtenverein und Kommandant Paul Huber junior von der Feuerwehr einen Orden überreicht. Unsere Bilder zeigen einige Eindrücke vom Besuch der Aschauer Faschingsgilde beim Atzinger Dorffasching.

Fotos: Hötzelsperger

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.