Natur & Umwelt

Aschau ist auch im April a Schau

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Abgesehen davon, dass man eigentlich im April so eine weiße Pracht nicht mehr sehen möchte – ist doch so ein majestätischer Anblick von der “Puderzucker-Kampenwand” traumhaft schön. Trotzdem bleibt zu hoffen, dass bald die Schneeschmelze losgeht und das Frühjahr endgültig Einzug halten kann. Die Bäume im Tal, wie hier in Aschau i.Chiemgau, stehen schon voller Saft und die Knospen der Blätter und Blüten warten nur noch aufsprießen zu können.

Bericht und Foto: Herbert Reiter

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!