Sport & Freizeit

Anspruchsvolle Vorbereitungsspiele der Starbulls-Jugend

Nachdem die Junioren der Starbulls Rosenheim in der vergangenen Woche mit den beiden Heimspielen gegen Red Bull Salzburg in die Saison gestartet sind, stehen am Wochenende beim hochklassig besetzten Turnier im tschechischen Litvinov die nächsten Tests gegen starke internationale Gegner auf dem Programm. Das Jugend-Team absolviert zwei weitere Heimspiele. Am Samstag kommt es zum ersten Derby der Saison gegen den EV Landshut, am Sonntag gastiert der EHC Straubing in Rosenheim. Während die U15-Schüler am Samstag zu Hause den ERC Ingolstadt empfangen, steht gleich am Folgetag das Rückspiel in Ingolstadt an. Bei ihrem einzigen Vorbereitungsspiel des Wochenendes gastieren die Knaben am Samstag in Reichersbeuern. Auf die Kleinschüler warten beim ersten Freundschaftsturnier der Saison in Ingolstadt weitere interessante Duelle.

Junioren treffen in Litvinov auf starke Mannschaften

Nach den ersten Tests gegen Red Bull Salzburg am vergangenen Dienstag und Mittwoch reisen die Junioren der Starbulls Rosenheim nun am Freitag zum hochklassig besetzten internationalen Vorbereitungsturnier ins tschechische Litvinov. Mit vier Spielen in zwei Tagen gegen starke internationale Teams hat das Team um Trainer Rick Boehm eine echtes Mammutprogramm zu absolvieren. Nach der Anreise trifft die U20 am Freitag um 14:30 Uhr auf den HC Slavia Prag. Am Abend steht dann noch um 19:30 Uhr eine weitere Partie gegen HC Motor Budweis an. Am Samstag starten die Junioren bereits um 8:30 Uhr mit dem Spiel gegen HC Pilsen 1929 in den zweiten Turniertag. Zum Abschluss treffen die Starbulls dann um 13:30 Uhr auf die Gastgeber des HC Litvinov.

Zwei Heimspiele für die Jugend

Die U17-Jugend absolviert am kommenden Wochenende bereits ihre Vorbereitungsspiele Nummer vier und fünf. Am Samstag um 17:30 Uhr empfängt das Team um den aktuellen Nachwuchstrainer des Jahres Oliver Häusler den EV Landshut zum ersten Derby der noch jungen Saison. Beim zweiten Heimspiel des Wochenendes gastiert dann am Sonntag um 10:30 Uhr das Team des EHC Straubing an der Mangfall.

Schüler zu Hause und auswärts gegen Ingolstadt

Für die U15-Schüler der Starbulls Rosenheim steht am kommenden Wochenende ein Doppelvergleich mit dem ERC Ingolstadt auf dem Vorbereitungsprogramm.Das team um Trainer Martin Reichel empfängt den ERCI am Samstag um 15:00 Uhr im Rosenheimer ROFA-Stadion. Das Rückspiel in Ingolstadt findet dann am Sonntag um 16:15 Uhr statt.

Knaben testen in Reichersbeuern

Die Knaben der Starbulls Rosenheim um Trainer Andreas Schneider treffen bei ihrem einzigen Testspiel des Wochenendes am Samstag um 11:00 Uhr auswärts auf den SC Reichersbeuern.

Kleinschüler: Vorbereitungsturnier in Ingolstadt

Nachdem die Kleinschüler der Starbulls Rosenheim am vergangenen Wochenende mit zwei Spielen gegen den EC Bad Tölz in die Vorbereitungsphase gestartet sind, absolviert das Team von Trainer Martin Reichel am kommenden Samstag ab 12:45 Uhr ein Vorbereitungsturnier beim ERC Ingolstadt. Die Starbulls U11 trifft dabei auf den Augsburger EV, Deggendorfer SC sowie die Gastgeber des ERC Ingolstadt.

Bericht und Foto: Starbulls Rosenheim

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!