Allgemein

Andechser Europatag der Paneuropa-Union Deutschland

In Zusammenarbeit mit dem Europäischen Institut für politische, wirtschaftliche und soziale Fragen und der Robert-Schuman-Stiftung veranstaltete die Paneuropa-Union Deutschland letztes Wochenende im Bibliothekssaal des Klosters die 53. Andechser Europatage. Das Motte lautete „Wir sind Arbeiter im Weinberg Europa“. Dieser christliche Europatag ist einer bunten Vielfalt interessanter Persönlichkeiten gewidmet, die die Rebstöcke früher gehegt und kultiviert haben. An ihnen kann man sich orientieren, wenn es darum geht, der europäischen Einigung in dieser schwierigen Phase neue Dynamik und Kraft zu verleihen.

Text: Paneuropa-Union Deutschland

Fotos: Egon Lippert – www.lippert-egon.de

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!