Leitartikel

Am Ostermontag ist wieder Georgiritt in Traunstein

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Am Ostermontag, 18. April lädt der St. Georgs-Verein Traunstein e.V. zum traditionellen Georgiritt ein. Dazu nachfolgender Zeitplan. Die Bilder entstanden im Jahr 2018, damals war auch Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder unter den dankbaren Zuschauern, auch für heuer hat er sein Kommen zugesagt.

Fotos: Hötzelsperger  (Georgiritt-Gemälde ist im Landratsamt Traunstein)

Zeitplan zum Georgi-Ritt in Traunstein

9.30 Uhr Schwerttanz auf dem Stadtplatz
10.00 Uhr Rittbeginn am Stadtplatz
10.45 Uhr Eintreffen der Reiter in Ettendorf
11.30 Uhr Rückweg zum Stadtplatz
12.15 Uhr Eintreffen am Stadtplatz und Rittende
14.00 Uhr Schwerttanz auf dem Stadtplatz

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!