Brauchtum

Am Montag ist Georgiritt in Traunstein

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Am Ostermontag, 2. April steht die Stadt Traunstein wieder ganz im Zeichen des traditionellen Georgiritts. Beginn ist auf dem Stadtplatz um 9.30 Uhr mit dem Schwertertanz, um 10 Uhr ist dann festlicher Zug zum Ettendorfer Kircherl mit Pferdesegnung. Heuriger Ehrengast ist Bayerns neuer Ministerpräsident Dr. Markus Söder.

Fotos: Hötzelsperger – Erinnerungen an die Georgiritte 2005 und 2015

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© Copyright Samerberger Nachrichten.