Landwirtschaft

Am Freitag: Schmankerlstraße in Rosenheim

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Die Vielfalt heimischer Produkte aus der Landwirtschaft steht bei der Schmankerlstraße des Bayerischen Bauernverbandes (BBV) im Mittelpunkt. Über 30 Aussteller aus der Region präsentieren Produkte aus der Region und laden zum Probieren ein. Das Angebot reicht von Wurst und Fleisch über Milch und Käse bis hin zu Obst und Honig. Auch Spirituosen, Säfte, Eis, Nudeln, Seifen und Woll-Erzeugnisse sind unter den Angeboten zu finden. Auch königliche Gäste werden erwartet, die Bayerische Apfel-, Milch-, Honig- und Wollköniginnen geben sich alljährlich die Ehre der Schmankerlstraße einen Besuch abzustatten.

Auch die kleinen Gäste kommen nicht zu kurz! Neben einer kleinen Geschmacksreise können die Kinder auch etwas über die heimische Tiere wie Schafe, Kühe und Kälber lernen.

Die Schmankerlstraße ist von 10 bis 15 Uhr geöffnet und findet auf dem Ludwigsplatz statt.

Termin: Freitag,  21. September

Bericht: Tourismusverband Chiemsee-Alpenland

Fotos vom Vorjahr: Gerhard Leitsmüller, www.pixelmagier.net

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.