Brauchtum

Alt-Passauer Goldhaubengruppe beim Oktoberfestzug

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Einen wunderschönen Tag erlebten die Alt-Passauer Goldhaubenfrauen u. -mädchen in München auf der Wiesn! Die Goldhaubenfrauen aus Passau haben nicht nur beim großen Trachten- und Schützenzug durch München zur Wiesn teilgenommen, sondern waren auch am Rande des Oktoberfestzuges gefragte Gesprächspartner. Während des Festzugs wurde die 1. Vorsitzende, Bernadette Podolak durch Roman Roell interviewed. Anschließend waren Bernadette Podolak, Katrin Vogl und Lina Küblbeck zum Wiesn-Frühschoppen des BR auf die „Oide Wiesn“ ins Festzelt „Tradition“ zu nächsten Gespräch eingeladen. Die Goldhaubenfrauen waren sich einig: Es war eine wunderbare Gelegenheit die Passauer-Biedermeier-Bürgertracht sowie ihre Heimatstadt überregional zu vertreten und zu präsentieren.

Bericht: Bernadette Podolak

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.