Brauchtum

Aktuelles vom Oberlandler Gauverband

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Normalerweise kündigen wir zu diesem Zeitpunkt unser Jugendsingen und -musizieren des Gauverbandes an und bitten frühzeitig um Anmeldung der jungen Teilnehmer und Vormerkung des Termins für interessierte Gäste. Dieses Jahr ist es aufgrund der Corona-Krise leider anders. Viele Veranstaltungen mussten bereits abgesagt werden, weitere werden folgen. So nun auch unser Gaujugendsingen- und musizieren. Ebenfalls abgesagt wird die Schulung der Jugendleiter, die am selben Tag stattgefunden hätte.

Liebe Trachtler, bleibts gesund! Liebe Musiker, ob nun klein oder groß, die Italiener haben auch etwas Positives vorgemacht und auf dem Balkon oder bei offenem Fenster musiziert. Vielleicht wäre das eine Idee für den einen oder anderen. Postet gerne auch Videos davon auf unserer Facebook-Seite

Leider haben wir nicht von allen Vereinen eine Rückmeldung erhalten, wenn sich nun Termine verschieben mussten. Bitte ggf. direkt beim Veranstalter nachfragen!

Gerne hänge ich an dieser Stelle noch ein paar Fotos als Rückblick des letztens Jahres bei, mit der Hoffnung, dass wir bald wieder zu unseren unterschiedlichen Veranstaltungen zusammenkommen können.

Bericht und Bilder-Erinnerungen: Verena Assum, Pressewart Oberlandler Gauverband

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!