Kirche

Aktuelles aus dem Seelsorgeteam PV Westliches Chiemseeufer

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Pfarrer Klaus Hofstetter aus Prien informiert im aktuellen Pfarrbrief für den Pfarrverband Westliches Chiemseeufer über die Priester-Situation bzw. weitere Planung wie folgt:  “Das Erzbischöfliche Ordinariat informierte uns, dass sich im ersten Durch-gang auf die Stellenausschreibung des leitenden Pfarrers für die beiden Pfarrverbände kein Priester beworben hat. Die Bewerbungsfrist wurde nun bis 30. September verlängert. Das bedeutet, dass zum Herbst kein unmittelbarer Nachfolger für Pfr. Hofstetter kommen wird. Wie die Vakanz gestaltet werden kann berät die Priester-Personal-Kommission unter Vorsitz des Herrn Kardinal Ende Juni. Den Verantwortlichen im Erzbistum ist bewusst, dass es einen 2. aktiven Priester neben P. Benny und unseren Ruhestandspriestern für die Seelsorge braucht. Die Zuständigkeit der Seelsorger/innen für die jeweilige Gemeinde als Gemeindeleitung wird fortgeführt und durch Hofstetter neu erteilt, so dass hier Verlässlichkeit und Kontinuität bleibt. Für Rimsting wird Gemeindereferent Werner Hofmann die Gemeindeleitung übernehmen. Allen Seelsorgskolleginnen und -kollegen, den ehrenamtlich Engagierten sowie den Angestellten danke ich für die sehr hohe Bereitschaft und Motivation, diese Zeit des Übergangs zu gestalten”.

Dazu noch zwei weitere Informationen:
Die Stellenzuweisung der Gemeindereferentin Ursula Stacheder verändert sich ab 1. Juli: 50 % der Arbeitszeit verbleiben in den beiden Pfarrverbänden; mit den anderen 50 % wird sie im Team der Spirituellen Bildung, der geistlichen Begleitung und Beratung der hauptamtlichen Mitarbeiter/innen der Diözese eingesetzt. Dies ist ein sehr wertvoller und wichtiger Dienst für uns Seelsorger/innen und ich gratuliere Ursula Stacheder sehr herzlich zu dieser neuen Aufgabe. Pastoralreferentin Maria Rößner wird im Rahmen ihrer Elternzeit wieder in die Seelsorge einsteigen. Zu Zeitpunkt und Zeitumfang laufen derzeit Ge-spräche mit dem Ressort Personal”.
Pfr. Klaus Hofstetter

Foto: Stefan Mühle – Blick auf Kirche St. Bartholomäus in Hittenkirchen, PV Westliches Chiemseeufer

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!