Freizeit

Aktuelle Priener Kultur- und Freizeit-Angebote

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Priener Kunstspaziergang mit Gerhard Märkl am Sonntag, 19.09.2021
Der etwa zweistündige Kunstspaziergang mit Gerhard Märkl beginnt um 14 Uhr am Heimatmuseum, wo die „Galerie der Chiemseemaler“ beeindruckende Meisterwerke zeigt. Anschließend wird auf den Spuren zeitgenössischer Kunst ein Spaziergang entlang künstlerisch gestalteter Brunnen, Häuserfassaden und Skulpturen durch die Ortsmitte unternommen. Anmeldung im Tourismusbüro noch bis Samstag, 16 Uhr möglich.

Kronasthaus am 17.09. und 18.09.2021 geöffnet
Von 17 – 19 Uhr kann an diesen Tagen die Sammlung Abé mit Werken von u.a. Hugo Kaufmann und Rudolf Sieck besucht werden.

Geführter Ortsrundgang noch bis 27.09.2021
An den nächsten beiden Montagen, 20.09. und 27.09. führt Helga Schömmer jeweils ab 10 Uhr nochmals zu den schönsten Fleckerln in Prien. Treffpunkt vor dem Tourismusbüro, ohne Anmeldung, Teilnahmegebühr: Gäste mit Gästekarte und Einheimische 4 €, sonst 5 €.

„See-Insel-Königs G’schicht’n“- letzte Führung
Die Seeführung vom Festland aus mit Helga Schömmer im Hafen Stock wird für dieses Jahr letztmalig am Freitag, 24.09. angeboten. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Gleisende der Chiemsee-Bahn am Hafen, ohne Anmeldung, Teilnahmegebühr: Gäste mit Gästekarte und Einheimische 3,50 €, sonst 4,50 €.

„Die Welle“ und „Paul Roloff – Sonderausstellung“ im Heimatmuseum
Die Gemäldeausstellungen und die Räume des Heimatmuseums können bis 24. Oktober täglich von 13 – 17 Uhr besichtigt werden.

HERRENCHIEMSEE-LAUF 25.09. + 26.09.2021
Das Rennen verläuft in zwei Runden mit 10,55 Kilometern um das Königsschloss vor herrlichem Panorama der Chiemgauer Alpen. Die Laufstrecke führt auf Waldwegen und Wanderpfaden über leicht welliges Gelände rund um das Königsschloss. Die Atmosphäre und das Konzept – Halbmarathon an zwei Tagen mit der Sonderwertung “Marathon in 2 Tagesetappen“ – sind einmalig.
Weitere Informationen und Anmeldung unter www.herrenchiemseelauf.de.

Ankündigung: Straßenkunstfest Sonntag, 03.10.2021
Eine Vielzahl an Schauspieler, Gaukler und Künstler präsentieren am Sonntag, 03.10.2021 von 11 – 17 Uhr ein fröhliches Spektakel am Wendelsteinplatz bei dem die Besucher in eine kunterbunte Welt eintauchen. Humorvolle, oftmals auch skurrile Darbietungen werden sowohl die großen als auch die kleinen Zuschauer begeistern. Ausgefallene Street Food-Trucks sorgen für die für Leckereien während des Spektakels. Der Eintritt ist frei.

Bericht: Prien Marketing GmbH

Foto: Tanja Ghirardini  –  Kronasthaus (am 17. und 18.9. geöffnet)

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!