Freizeit

Aktiv-Tag in den Chiemgau Thermen

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Thermenbesucher ab 60 Jahren bekommen am Mittwoch, 27. November, in den Chiemgau Thermen Bad Endorf die Tageskarte für die Thermenlandschaft zum 4-Stunden-Tarif (Personalausweis bitte mitbringen!). Bei winterlich-kalten Temperaturen können sich die Besucher u.a. bei der beliebten Gruppen-Wassergymnastik, die von 10 bis 18 Uhr mehrmals stattfindet, aufwärmen. Im Strömungskanal ist bei „Alarmstufe rot“ alle zwei Stunden Unterhaltung garantiert. Zudem können die Thermengäste bei verschiedenen Entspannungsübungen mitmachen, z. B. bei Qi Gong. Details auf www.chiemgau-thermen.de.

Bericht und Foto: Chiemgau Thermen

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!