Kultur

Änderungen auch für König-Ludwig-II-Fans

Der König-Ludwig-II.-Abend, welcher für den 19. März 2020 in Prien geplant war, wird genauso wie der Vortrag am 2. April 2020 „Ludwig II. – Sein ewiges Leben in Kitsch und Kult“ aufgrund des Corona-Viruses abgesagt. Der Kunsthistoriker und Journalist Marcus Spangenberg hierzu:

Diese beiden, nachfolgend per Bild präsentierten Veranstaltungen werden verschoben. Damit möchten die Veranstalter und ich dazu beitragen, die Ausbreitung des Corona-Virus zu bremsen und so gering wie möglich zu halten. Sobald die gesamtgesundheitliche Lage dies erlaubt, werden wir über Ersatz-Termine nachdenken.

Hierüber informiere ich Sie rechtzeitig.

Vielen, vielen Dank für Ihr Verständnis – und auch für das überwältigende Interesse am König-Ludwig-Abend in Prien. Wir holen das auf jeden Fall nach!

Wer von Ihnen in diesen Tagen vollkommen virenfrei in den Themenkreis Ludwig II. bzw. Schloss Neuschwanstein „eintauchen“ möchte, dem empfehle ich am 17. und 18. März das Programm von Phoenix: „Geheimnisvolle Orte: Schloss Neuschwanstein“.

So nebenbei können Sie mich dort ja auch (wieder-)sehen … 😉

Ihr
Marcus Spangenberg

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!