Kultur

Adventsingen in Prien

Günther Freund
Veröffentlicht von Günther Freund

 

Am Samstag, 15. Dezember in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Prien

Am Samstag, 15. Dezember findet um 15.30 Uhr in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Prien wieder ein Alpenländisches Adventsingen statt. Zur musikalischen Gestaltung wurden von Marlene Anner im Auftrag der Prien Marketing GmbH namhafte Volksmusik- und Gesangsgruppen eingeladen.

Es wirken mit: der Chiemseewinkl Dreigsang mit Lisi Huber und Seppi Messerer aus Prien und Gitti Edtmayer aus Chieming, die Boarische Almmusi aus Siegsdorf und Mittenwald, die „Stommtischsänger“ aus Brandenberg in Tirol und die Hohenaschauer Bläser. Die verbindenden Texte spricht Siegi Götze.

Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Karten im Ticketbüro Prien, Alte Rathausstraße 11 unter Telefon +49 8051 965660 oder ticketservice@tourismus.prien.de. Restkarten ab 14.30 Uhr am Kirchenportal erhältlich.

Text: Marlene Anner

Über den Autor

Günther Freund

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.