Aufgrund der schlechten Wetterlage wurde das Inndammfest auf Sonntag 20. August 2017 verschoben! Beginn ist um 12:00 Uhr, offizielles Ende um 19:00 Uhr. Fast ein Dutzend Kaffee-, Grill- und Brotzeitstationen – davon einige mit Live-Musik – werden bei freiem Eintritt für Unterhaltung sorgen. Neben den kostenlosen Bootsfahrten auf dem Inn werden weitere Attraktionen, wie einen Mini-Zug, ein sechs Meter Trampolin, eine Kletterwand und eine Hüpfburg für die Kinder angeboten.
Foto: Rainer Nitzsche | Sonnenuntergang in Wasserburg

Über den Autor

Rainer Nitzsche

Rainer Nitzsche

Als Webseiten - Programmierer habe ich diese Internetpräsenz entwickelt und erstellt. Mit viel Sorgfalt wurde die Plattform durchdacht, optimiert, gefeilt und getunt. Bin auch für die kontinuierliche Betreuung und Pflege der Webseite verantwortlich und habe ein Auge auf die tägliche Aussendung unseres Newsletters.

Als Reportage-Fotograf möchte ich mit wenigen Bildern wiedergeben, was als geschriebener Text vielleicht Bände füllen würde. Es geht um Ereignisberichte in Bildern. Es gilt, schrittweise und in den richtigen Momenten Entwicklung und Ablauf von Ereignissen festzuhalten, die schließlich in einem Höhepunkt gipfeln. Das bedeutet, meine Fotografien sind sehr oft weniger formell und zeigen den Charakter der Menschen eher in einer pose-freien, authentischen Weise, die nicht inszeniert ist.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© Copyright Samerberger Nachrichten.