Corona-Krise

Abstand – wo immer es gut geht

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Die in den kommenden Januartagen noch strenger werdenden Regeln für weniger Begegnungen hat diese junge Familie bei einem Ausflug auf eine einsame Bergwiese schon vorab eingehalten: wenig Personen und weite Abstände bis zum nächsten Haushalt – mit diesen Bildern aus Sachrang im Chiemgau wünschen wir allen Leserinnen und Lesern der Samerberger Nachrichten eine gute, weitere Lockdown-Zeit.

Fotos: Hötzelsperger

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!