Kultur

Abschlusskonzert der Reihe „Blasmusik im Eichental“

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Mit Harmonie wechselten die Besucher und Zuhörer des zweiten Blasmusik-Konzertes der Prien Marketing GmbH (PriMa) im Priener Eichental vom Ende des Wochenendes hinein in eine neue Woche.  Andrea Hübner als PriMa-Geschäftsführerin und Erster Bürgermeister Andreas Friedrich freuten sich gemeinsam, dass auch bei diesem zweiten Abend viele dankbare Freunde der Blaskapelle im Großen Kurpark zugegen waren. Martin Obermüller von der Blaskapelle konnte dank einer kleinen Lautsprecheranlage zwischen den musikalischen Darbietungen mit humorvollen Geschichten zum Gelingen des Konzertabends unter der Leitung von Regina Huber beitragen. Das dritte und vorerst letzte Freiluft-Konzert der Reihe „Blasmusik im Eichental“ findet am Sonntag, 23. August 2020 von 19 bis 20 Uhr statt. Im weitläufigen Eichental können bis zu 200 Personen mit dem nötigen Abstand und unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften das kostenlose Standkonzert der Blaskapelle Prien genießen. Die Besucher werden gebeten, eigene Sitzgelegenheiten mitzubringen und sich in Zeiten von Corona verantwortungsvoll zu verhalten. Vor Ort wird ein Getränkeausschank angeboten. Eintritt frei. Kein Ersatztermin bei schlechter Witterung.

Weitere Informationen im Tourismusbüro Prien, Alte Rathausstraße 11 oder unter Telefon +49 8051 6905-0 und www.tourismus.prien.de. Änderungen vorbehalten!

Text und Foto:  Hötzelsperger

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!