Brauchtum

Absage Gaufest Oberlandler Gauverband

Lange hatte der Verband noch gehofft und die Entscheidung bis zuletzt rausgezögert. Aber leider muss nun auch der Oberlandler Gauverband sein für Juli geplantes Gaufest, sowie das Gaupreisplatteln absagen. Beide Veranstaltungen hätten dieses Jahr in Valley stattgefunden. Gauvorstand Schwaiger bedauert die Absagen sehr und hofft, dass sich die Valleyer Trachtler für ein späteres Gaufest erneut um die Ausrichtung bewerben werden. Derweil bleibt uns nur, optimistisch zu bleiben, auf die Gesundheit von uns und unseren Mitmenschen zu achten und uns auf die Zeit zu freuen, wenn die Feste wieder in gewohnter Weise stattfinden können.

Bericht und Bilder: Verena Assum,  Oberlandler Gauverband

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!