Kultur

70 Jahre Sängerchor Traunreut

70 Jahre Sängerchor Traunreut. Zu diesem Jubiläum veranstaltet der Sängerchor Traunreut im Traunreuter k1 am Samstag, den 16. Oktober 2021, ein großes Jubiläumskonzert. Beginn ist um 19 Uhr.

Die vereinten Chöre Sängerchor Traunreut, Gesangverein Trostberg und der Kirchenchor Palling, sowie das Ruperti-Orchester Traunreut bringen unter dem Motto „Aus Oper und Operette“ Chöre, Orchesterstücke und Arien aus sehr bekannten Werken wie u.a. „Der Barbier von Sevilla“/ Rossini, „Zar und Zimmermann“/ Lortzing, „Die verkaufte Braut“/ Smetana, „Der Zigeunerbaron“/ Strauß, „Anatevka“/ Jerry Bock zu Gehör.

Die Gesamtleitung dieses Konzertes liegt in Händen von Richard Kalahur. Der Solist des Abends wird der Bassist Peter Kellner aus München sein. Der Künstler ist in Traunreut bereits mit viel Erfolg aufgetreten. Manchen Konzertbesuchern wird er noch in guter Erinnerung sein als „Bauer“ und „Mauleselmann“ in der Aufführung „Die Kluge“ von Carl Orff im Rahmen des Musiksommers zwischen Inn und Salzach auf Schloss Pertenstein.

Peter Kellner stammt aus Südbayern und studierte bei Andreas Jaeckel in München, bei Josef Greindl in Wien und bei Heather Hartinger in Salzburg, sowie bei Adrian Baianu in München. Seit Mitte der 80er Jahre ist er als Sängerdarsteller tätig, sein Repertoire (Bass Bariton, Spiel- und Charakterfach) erstreckt sich von der Oper über die Operette bis hin zum Musical. Zu seinen liebsten Partien gehören Don Pasquale, Doktor Bartolo („Figaros Hochzeit“) und Daland („Der fliegende Holländer“), Zsupan („Zigeunerbaron“) und Jupiter („Orpheus in der Unterwelt“) sowie der Milchmann Tevye („Anatevka“).

  • Gesamtleitung: Richard Kalahur.
  • Solist: Bassist Peter Kellner aus München

Karten erhalten Sie über die k1-Tickethotline (Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr) unter Tel. +49 8669 857-444, online über unsere Website www.k1-traunreut.de sowie persönlich an der Tageskasse (Dienstag bis Freitag von 11 bis 15 Uhr) und Abendkasse (öffnet jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn).

Text: k1 Traunreut – Bildrechte: Sängerchor Traunreut

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!