Kultur

44. Neujahrsausstellung in Rimsting

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Bei der 44. Neujahrsausstellung des Kultur- und Heimatkreises Rimsting zeigen wieder verschiedene Künstler das breite Spektrum ihres Könnens. Dieses Jahr widmet sich die Sonderausstellung der Rimstinger Künstlerin Birgit Pöll. Johanna Arends, die Vorsitzende des Kultur-und Heimatkreises, hat auch dieses Jahr – nun bereits zum 18. Mal – die Ausstellung organisiert.

Die Neujahrsausstellung findet von Samstag 31. Dezember 2018 bis 13. Januar 2019 im 1. Stock des Feuerwehrhauses statt. Die Ausstellung ist an den Wochentagen von 14 bis 18 Uhr, an Sonn- und Feiertagen von 10- 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Text: yf – Bilder: Birgit Pöll

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.