Tourismus

30 mal Aufenthalt auf dem Labergerhof

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Auf persönliche Empfehlung hat sich Horst Grohmann aus Kamen vor langer Zeit erstmals zu einem Urlaub auf dem Labergerhof am Samerberg gemacht. Inzwischen sind daraus 30 Aufenthalte geworden. Dafür dankten dem wanderbegeisterten Gast aus der nordrhein-westfälischen Hansestadt die Herberbsleute sowie Gemeinde und Gäste-Information Samerberg mit einer Urkunde und einem Samerberger Schnapserlpräsent.

Unsere Aufnahme zeigt von links Tourismusvereins-Vorsitzenden Hans Auer, Horst Grohmann sowie Anni und Wolfgang Maurer vom Labergerhof.

Foto: Hötzelsperger

 

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© Copyright Samerberger Nachrichten.