Gastronomie

25 Jahre Prientaler Bergbauernladen

Veröffentlicht von Toni Hötzelsperger

Im Jahr 1999 eröffneten Bergbauernfamilien im Priental den kleinen Laden am Aschauer Hans-Clarin-Platz, um die auf ihren Höfen – überwiegend in Handarbeit und in Bio-Qualität – erzeugten Produkte selbst zu verkaufen. Alle zusammen, Gründer und Gesellschafter, Lieferanten, Verkaufsteam und Förderverein schauen auf eine Zeit zurück, in der der Laden ständig weiterentwickelt wurde hin zu einem immer größer werdenden Sortiment und einem stetig wachsenden Kundenservice.

Um dieses erfolgreiche Vierteljahrhundert gebührend zu feiern, findet am Sonntag, 30. Juni in der Zeit von 11.00 bis 17.00 Uhr auf dem Hans-Clarin-Platz in Aschau ein großes JUBILÄUMSFEST statt. Gefeiert wird mit zünftiger Musik von der „Noagal-Musi“, vielen leckeren, heimischen Spezialitäten und bayerisch-tirolerischen Schmankerln des Berg­bauernladen-Teams. Dazu gibt es Bier vom Brauhaus Hohenaschau. Unsere Bäckerinnen zaubern ein großes Buffet mit hausgemachten Kuchen und Torten und selbst die beliebten, frisch ausgebackenen Schmalz­nudeln fehlen natürlich nicht. Damit auch alle kleinen Gäste einen Riesen-Spaß haben, ist ein tolles Kinderprogramm geplant mit vielen Überraschungen.

Text und Fotos: Sabine Ostenried/ ostenriedPR

 

 

Redaktion

Toni Hötzelsperger

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!