Brauchtum

Tag des Brauchtums in der Stadt Rosenheim

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Mit diesem Bericht haben wir haben wir  Eindrücke von der Präsentation der in Rosenheim getragenen Trachten beim  “Tag des Brauchtums” erhalten.   Zum Leidwesen der Mitwirkenden konnte auf Grund der aktuellen Corona-Situation die Veranstaltung nur unter strengen Auflagen stattfinden. Trotzdem war erkennbar, dass diese Art von Veranstaltung, wenn sie im geplanten Rahmen stattfinden kann, ein Besuchermagnet und eine echte Attraktion für Rosenheim werden kann. Davon zeugen auch verschiedene Fragen interessierter Passanten, die erstaunt waren, an einem ganz normalen Samstag mitten in der Stadt festlichen Trachten zu begegnen. An der Präsentation beteiligt waren die Rosenheimer Trachtenvereine Stamm I, Alt-Rosenheim und D’ Innviertler sowie der Volkstanzkreis Rosenheim.

Bericht und Bilder: Andreas Grün, www.harfenmusi.de

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!