Lebendiges Mittelalter können die Besucher noch bis 1. Mai 2017 auf den Wiesen am Chiemsee im Seepark Bernau – Felden  erleben.  Hier wird ein großes mittelalterliches Dorf aufgebaut, indem Handwerker ihr Können zeigen, Händler ihre Waren feilbieten und Mundschänke und Garbräter Speis und Trank reichen.

Im Chiemsee- Hafen liegen echte Wikinger- Schiffe! Deren Besatzungen liefern sich derbe Raufereien mit anwesenden Rittern. Kämpfe mit Schwert und Schild – sehr zur Freude der Kinder. Zudem sind die Räuber auf der Jagd nach dem Schatz vom Chiemsee. Der aber wird bewacht von einem (fast) echten Drachen, der zwölf Meter lang ist und Feuer spucken kann.

Ein Puppenspieler entführt die kleinen Gäste in seine Welt, ein Gaukler zeigt seine Kunststücke auf einem hohen Seil, ein anderer jongliert und spuckt mit Feuer und die Spielleute „Furunkulus Bladilo” musizieren auf mittelalterliche Art und Weise. Gäste sind herzlich eingeladen.

Öffnungszeiten:  Sonntag 11- 12:00 Uhr, Montag (1. Mai) 11-19:00 Uhr

Eintrittspreise: 9,00 Euro für Erwachsene, 5,00 Euro für Kinder, 7,00 Euro für Besucher in mittelalterlicher Kleidung. Kinder im Vorschulalter haben freien Eintritt. Hunde an der Leine sind erlaubt.

Wir zeigen Bilder vom ersten Tag des Mittelaltermarktest

Fotos: Rainer Nitzsche

Über den Autor

Rainer Nitzsche

Rainer Nitzsche

Als Webseiten - Programmierer habe ich diese Internetpräsenz entwickelt und erstellt. Mit viel Sorgfalt wurde die Plattform durchdacht, optimiert, gefeilt und getunt. Bin auch für die kontinuierliche Betreuung und Pflege der Webseite verantwortlich und habe ein Auge auf die tägliche Aussendung unseres Newsletters.

Als Reportage-Fotograf möchte ich mit wenigen Bildern wiedergeben, was als geschriebener Text vielleicht Bände füllen würde. Es geht um Ereignisberichte in Bildern. Es gilt, schrittweise und in den richtigen Momenten Entwicklung und Ablauf von Ereignissen festzuhalten, die schließlich in einem Höhepunkt gipfeln. Das bedeutet, meine Fotografien sind sehr oft weniger formell und zeigen den Charakter der Menschen eher in einer pose-freien, authentischen Weise, die nicht inszeniert ist.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten. Wer gegen Urheberrecht verstößt, macht sich strafbar.