Gastronomie & Wirtschaft

Bunter Erntedankmarkt in Prien

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Einen Erntedankmarkt nach traditioneller Art veranstaltete PrienPartner e.V. am Erntedank-Sonntag auf dem Priener Marktplatz. Das Motto „Für Handgemachtes“ bezog sich dabei ebenso auf die Produkte der  Direktvermarkter und Produzenten aus der Region,  wie auch auf das ausgesuchte, heimische Handwerk und Kunsthandwerk. Bei gemischter Witterung -mal mit und mal ohne Regenschirme- fanden sich viele Priener und Gäste ein, um über den Marktplatz zu bummeln. Zum umfassenden Angebot des Markttages gehörten auch Kunstdarbietungen auf dem Wendelsteinplatz und am Nachmittag offene Priener Geschäfte sowie die Möglichkeiten zum Ausstellungsbesuch in der Galerie im Alten Rathaus (Heinrich & Katharina Kirchner) und im Priener Heimatmuseum (Ludwig Thoma).

Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke vom Erntedankmarkt der PrienPartner in Prien

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.