Brauchtum

11. Juli: Jubiläums-Gottesdienst beim GTEV Grainbach

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Sein 125jähriges Bestehen feiert der Trachtenverein Hochries-Samerberg aufgrund der Corona-Einschränkungen nicht wie ursprünglich geplant mit einem großen Fest und Festzelt, sondern mit einem Gottesdienst. Treffpunkt zum Beginn der Jubiläumsmesse am Sonntag 11.Juli  ist um 9.30 Uhr beim Gasthof Maurer in Grainbach.

Bei schlechter Witterung findet der Gottesdienst mit begrenzter Teilnehmeranzahl in der Kirche von Törwang statt. Nähere Informationen dazu folgen noch.

Archiv-Foto: Hötzelsperger – Gottesdienst im Jahr 2006 anlässlich des 110. Vereinsbestehens vom Grainbacher Trachtenverein

 

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!