Allgemein

1.000 Euro für Vereinigung der Freunde von Herrenchiemsee

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

 Dankend entgegen genommen hat Dr. Friedrich von Daumiller, 1. Vorstand der Vereinigung der Freunde von Herrenchiemsee, eine Spende in Höhe von 1.000€. „Die Spendengelder decken die Kosten zur Fertigstellung der archäologischen Forschungen.“, so Daumiller. Die Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG, vertreten durch Christian Denk, Geschäftsführer der Region Chiemsee und Julia Kurfer, stellvertretende Leiterin der Hauptgeschäftsstelle Prien, empfand es als große Freude der Erforschung der Historie des Chiemsees behilflich zu sein. Christian Denk: „Ich persönlich besuche den Chiemsee oft und freue mich demnächst weiteres geschichtliches Wissen über unsere Region zu erfahren.“

Bildunterschrift: v.links: Christian Denk, Geschäftsführer der Region Chiemsee, Julia Kurfer, stv. Hauptgeschäftsstellenleiterin der Volksbank Raiffeisenbank in Prien zusammen mit Dr. Friedrich von Daumiller, 1. Vorstand der Vereinigung der Freunde von HerrenchiemseeFoto: Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG

Bericht und Foto: VR – Bank

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.